Oschnputtl sagt Servus!

"Ein bayerisches Märchen mit Lachgarantie"
[Passauer Neue Presse, Feuilleton]

Mehr als 60 Aufführungen haben gezeigt: Mehr als 30.000 Besucher können nicht irren. Tom Bauer präsentiert mit "OSCHNPUTTL - Das Erbsenmusical" die wahrscheinlich witzigste Inszenierung des bekanntesten Märchens der Welt. In der großen Besetzung aber nur noch wenige Male und nur noch 2016: Mit neun Darstellern und Sängern, einer grandiosen Fünf-Mann-Band und einer Märchenkiste voll Ohrwürmern waren wir seit 2013 auf bayerischen und österreichischen Bühnen unterwegs. Nun gelangt die Erfolgsgeschichte an ihren Höhepunkt: Im vierten Jahr verabschieden wir uns langsam von unseren Fans und solchen, die es noch werden wollen.

Nur noch bis Dezember 2016 erzählt Tom Bauer die einzig wahre Geschichte in Musical-Form von "Oschnputtl" (fälschlicherweise oft "Aschnputtl" genannt). Nur noch bis Ende 2016 klärt er uns darüber auf, welche Dinge die Gebrüder Grimm damals in ihrer Version vergessen haben. "Es muss auch mal gut sein mit der Erbsenzählerei", sagt Bauer. "Es ist Zeit für neue Projekte, neue Orchester, neue Musicals!" Trotzdem: Ein Jahr lang möchten wir euch noch Gelegenheit geben, leise oder laut "Servus" zu sagen. Einen gereimten Abend in Mundart, mit Gesang und Tanz. Perfekt auch als Geschenkidee! Greift zu, die Karten für die verbleibenden Shows sind begrenzt. Wir freuen uns auf euch!

HIER GEHT'S LANG ZUR TERMINAUSWAHL

Wer "Oschnputtl" tatsächlich noch gar nicht kennen sollte, kann sich hier mit dem Trailer für unsere erste Tour (lang ist's her!) ein Bild machen:

 



"Minutenlange stehende Ovationen bei der Oschnputtl-Weltpremiere"
[Landauer Zeitung]

"In die Kulturgeschichte Landaus wird Bauer auf jeden Fall eingehen. Schon allein wegen des absoluten Vorverkaufsrekords, den er eingestellt hat und mit dem er den bisherigen Spitzenreiter Robbie Williams locker überholte"
[Süddeutsche Zeitung, Kultur]

"Oschnputtl hat eine Premiere im Schlachthof hingelegt, nur vergleichbar mit den ganz Großen aus der Branche. Die Stimmung und der Applaus waren der Wahnsinn!"
[Norbert Kraft, Betreiber Schlachthof München]

"Das bayerische Aschenputtel - es will mehr als nur den Prinzen! Und das sorgt für Beifallsstürme bei den Aufführungen in der Landauer Stadthalle."
[Radio, Bayern 2]

"Ein bayerisches Märchen mit Lachgarantie"
[Passauer Neue Presse, Feuilleton]

"Die großen Erwartungen in der ausverkauften Stadthalle wurden voll erfüllt. Die Weltpremiere des Erbsenmusicals OSCHNPUTTL am Freitag riss die begeisterten Zuschauer zu minutenlangen stehenden Ovationen hin."
[Straubinger Tagblatt]